am 26.06.2017 habe ich eine neue Position für das Aktiendepot eröffnet. Dieses habe ich bereits in der Auswertung für das 1. Halbjahr angekündigt, dass ich Cisco Systems gekauft hatte. Das Unternehmen Cisco möchte ich dir heute nochmal genauer vorstellen, damit du meine Gründe für den Kauf nachvollziehen kannst. Auch wenn man zu Cisco nicht viel sagen muss, da es vielen informierten Anlegern bekannt sein sollte, lohnt sich ein Blick in die Zahlen.

Kauf 80 Cisco Systems

Damit alle hier auf den gleichen Stand sind, starten wir trotzdem mit einem kurzen Firmenportrait.

Cisco Systems Firmenportrait

„Cisco Systems ist ein weltweit agierender Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Die Router und Switches von Cisco kontrollieren einerseits den Datenaustausch innerhalb eines Unternehmens und stellen andererseits die Verbindung zum Internet her. Die Produktpalette für die Daten-, Sprach- und Videokommunikation reicht von Multiprotokoll-Routern, Workgroup-Systemen über ATM- und Ethernet-Switches bis hin zu Dial-up Access Servern, Software-Routern und entsprechender Netzwerkmanagement-Software (Cisco IOS: Internet Operating System). Die Access-Lösungen von Cisco ermöglichen firmeninterne Verbindungen und Informationen von außen zu nutzen. Zudem werden die Produktangebote des Unternehmens von einer Reihe technischer und beratender Dienstleistungen ergänzt.“

Quelle: finanzen.net

Cisco Systems ist also in der Netzwerkbranche tätig. Ein weiterer Geschäftszweig von Cisco, neben den Netzwerken, sind die Cloud Lösungen für Unternehmen.

Chartverlauf Cisco Systems

Der 5-jahres Chart von Cisco ist unter teilweisen hefigen Rückschlägen kontinuierlich nach oben gelaufen. Es gab des öfteren Rücksetzer von über 20%, welche sich im nachhinein als gute Kaufgelegenheiten herausgestellt haben. Auch zurzeit gibt es einen Rücksetzer, welcher nach schwächeren Quartalszahlen stattgefunden hat.

Chartverlauf Cisco Systems

Dieses Rücksetzer haben ich für den Aufbau meiner Position genutzt, da mir die aktuelle fundamentale Bewertung von Cisco sehr preiswert erscheint. Diese fundamentalen Kennzahlen schauen wir uns nun an.

Zahlen, Daten & Fakten zu Cisco Systems

Zu Beginn schauen wir wie immer auf die Entwicklung der Gewinne und Dividende je Aktie, dazu gucken wir auf die letzten 7 Jahre.

Gewinn und Dividende Cisco Systems

In dem Ausschnitt der letzten sieben Jahre kannst du sehr gut die Verbesserung der Gewinne und Dividende je Aktie erkennen. Das Ergebnis je Aktie hat sich fast verdoppelt und die Dividende ist seit dem Beginn der Ausschüttungen im Jahr 2011 auch sehr schön gestiegen. Die aktuelle Payout Ratio liegt deutlich unter 50%, welches noch schöne Steigerungen zulässt.

Für das Jahr 2017 wird eine Dividende von 1,16$ erwartet, was eine Dividendenrendite von zurzeit 3,7% entspricht.

Gewinn- und Verlustrechnung Cisco Systems

Hier sehen die Zahlen nicht mehr ganz so rosig aus, da seit dem Jahr 2014 das Wachstum der Erträge etwas ins Stocken geraten ist. Allerdings haben sich die Gewinne, also die Ergebnisse nach und vor Steuern sehr gut entwickelt, das Unternehmen ist also produktiver geworden, welches für uns ein sehr gutes Zeichen ist.

Cisco verdient also jede Menge Geld mit der aktuellen Ausrichtung, ein Teil dieser Gewinne wird als Dividende ausgeschüttet, der andere Teil bleibt im Unternehmen, dieses wird auch dazu genutzt um andere Firma mit interessanten Geschäftsmodellen aufzukaufen.

Bilanz Cisco Systems

Wie du der Bilanz von Cisco Systems entnehmen kannst, arbeitet das Unternehmen kontinuierlich mit einer sehr hohen Eigenkapitalquote von über 50%. Die Eigenkapitalrendite liegt bei etwas über 15%, welches nicht sehr hoch ist, allerdings hat man bei dem hohen Anteil an Eigenkapital noch Möglichkeiten über Aktienrückkäufe das Eigenkapital zu reduzieren (was Cisco auch macht), um so die Rendite zu steigern.

Ansonsten ist Cisco zurzeit mit einem KGV von 13 zu haben, welches für Cisco günstig ist.

Ich hoffe dieses reicht für den ersten Einblick in das Unternehmen Cisco Systems.

Für mein Aktiendepot nutze und empfehle ich Comdirect, da dieser Borker einen sehr kostengünstigen und zuverlässigen Marktzugang bietet. Hier geht es zu Comdirect!

Viel Spaß und Erfolg auf dem Weg zur finanziellen Intelligenz.

Sonnige Grüße

Ralph

172x172_20140217_6316b1f21769100e0aba52902a2ea8b3_jpg

 

PS: Hast du schon mein 17-seitiges Investment E-Book gesehen?