in den letzten Blog Artikeln habe ich immer wieder davon gesprochen, dass ich meinen Cash Anteil ausbauen möchte. Dieses ist auch weiterhin mein Ziel, jedoch hat sich vor einigen Tagen eine sehr gute Möglichkeit bei Aurelius Equity ergeben und ich habe dort eine Position eröffnet.

Kauf Aurelius Equity

Wie du sehen kannst, habe ich 55 Aktien zu einem Kurs von 37,98€ erworben. Kaufdatum ist der 29.03.2017 gewesen.

Unternehmensportrait

AURELIUS ist seit vielen Jahren international erfolgreich im Markt für Unternehmensübernahmen und eine der führenden europäischen Beteiligungsgruppen. Ausgehend von Büros in München, London, Stockholm und Madrid erwirbt AURELIUS europaweit Unternehmen und Konzernabspaltungen mit Entwicklungspotenzial. Die Tochterunternehmen werden unter dem Dach von AURELIUS strategisch langfristig ausgerichtet und weiterentwickelt und profitieren dabei von der Managementerfahrung und Finanzkraft des Mutterkonzerns. Aktuell zählen weltweit 23 Konzernunternehmen mit Standorten in Europa, Asien, und den USA zum AURELIUS Konzern.

[Quelle: www.finanzen.net]

Die Aurelius Equity ist also eine Beteiligungsgruppe, welche angeschlagene Unternehmen übernimmt und diese ggf. nach einer Konsolidierung wieder verkauft.

Chartverlauf der Aurelius Equity

Der langfristige Chartverlauf seit dem Jahr 2005 ist bei Aurelius Equity enorm und spiegelt den Erfolg des Unternehmens erstaunlich wieder.

Chartverlauf Aurelius Equity seit 2005

Du siehst hier einen klaren Aufwärtstrend über die letzten 12 Jahre, welcher die Aktie von unter 2€ auf über 60€ getrieben hat. Schauen wir uns noch noch den etwas kurzfristigeren Verlauf der Aktie an.

1 Jahres Chartverlauf Aurelius Equity

Hier kannst du einen massives Einbruch des Kurses erkennen, welches die Aktie innerhalb weniger Tage von ca. 65€auf unter 40€gedrückt hat. Dazu weiter unten in diesem Blog Artikel mehr.

Zahlen, Daten & Fakten zu Aurelius Equity

Diese Rubrik bei neuen Positionen in das Aktiendepot kennst du bereits, hier schaue ich mir immer die Entwicklung der Kennzahlen über die letzten 5 Jahre an.

Ergebnis und Dividene je Aktie von Aurelius Equity

Bei den gezeigten Zahlen kannst du gut erkennen, dass es unter Schwankungen im Ergebnis kontinuierlich Berg auf ging mit dem Ergebnis je Aktie. Dieses hängt bei der Aurelius Equity natürlich davon ab, wie viele Unternehmen man im jeweiligen Geschäftsjahr kaufen und wieder verkaufen konnte. Man zerrt schon von den Gewinnen, welche die einzelnen Konzerntöchter erwirtschaften und an Aurelius Equity überweisen, die Hauptgewinne kommen aber vom Verkauf der Unternehmen und schwanken daher sehr stark.

Kontinuierlicher sieht es bei den Umsatzerlösen aus, diese konnten die letzten Jahre kontinuierlich gesteigert werden.

Aurelius Equity Umsatzerlöse

Entwicklung der Dividende bei Aurelius Equity

Ein weiteres Kriterium für den Kauf einer Position in das Aktiendepot ist die Entwicklung der Dividende für mich, daher habe ich dir diese Entwicklung innerhalb der letzten Jahre mitgebracht.

Entwicklung Dividende Aurelius Equity

Du siehst, hier konnte die Dividende kontinuierlich gesteigert werden, welches ein positives Merkmal für dieses Unternehmen ist.

Aktuelle Nachrichten zu Aurelius Equity

Wenn du dieses Unternehmen bereits seit einiger Zeit verfolgst, dann wirst du festgestellt haben, dass es hier zurzeit einige negative Berichterstattungen in den Medien gibt, von Short Attacken ist die Rede. Wie sich dieses auf den Kurs ausgewirkt hat, das konntest du oben sehen. Im nachfolgendem Video nenne ich meine Meinung zu diesem Thema.

Kauf Aurelius Equity in Aktiendepot 5,3% Dividendenrendite

Viel Spaß und Erfolg auf dem Weg zur finanziellen Intelligenz.

Sonnige Grüße

Ralph

172x172_20140217_6316b1f21769100e0aba52902a2ea8b3_jpg

 

PS: Hast du schon mein 17-seitiges Investment E-Book gesehen?