Hallo zusammen,

heute soll es mit den Blogartikeln zum Thema Geld sparen losgehen. Dieses ist ein sehr wichtiges Element auf dem Weg zum Reichtum, denn reich wird man nicht durch das Geld was man verdient, sondern durch das was man spart. Diesen Satz musst du dir unbedingt merken, denn er ist elementar für deinen Vermögensaufbau.

Geld sparen beim Handyvertrag

Ich möchte dir dazu meine persönlichen Erfahrungen mitteilen, wie ich diesen Spartipp umsetze. Zunächst ist ganz wichtig, dass du deinen Handyvertrag immer zum Laufzeitende kündigst, denn man konnte in den letzten Jahren erkennen, dass das mobile Telefonieren immer günstiger geworden ist. Es gibt dann zwei Möglichkeiten, entweder dein aktueller Anbieter gibt dir nochmal einen Rabatt um dich als Kunden nicht zu verlieren oder du gehst zu einem neuen, günstigeren Anbieter.

Wechsel von Vodafone zu Sparhandy

Bei mir ist es so gewesen, dass Vodafone mir kein Angebot machen konnte, was mich zufrieden gestellt hat, deshalb bin ich zu Sparhandy ins Telekom Netz gewechselt. Der erste Spartipp ist nun schon dabei gewesen und zwar solltest du immer deine Verträge kündigen, damit dir ein besseres Angebote gemacht werden kann oder du Neukunden Rabatte nutzen kannst.

Mein neuer Handyvertrag kostet nun 29,99€ im Monat, mit Internet- und Telefonflat inklusive dem Samsung Galaxy S6 Edge.

24 * 29,99€ = 719,76€

Die 719,76€ sind also die Kosten, welche in den 2 Jahren auf mich zukommen, die sich aus der monatlichen Grundgebühr für den Handyvertrag ergeben. Da es aber bei allen Konsumgütern den nachfolgenden Preisverlauf gibt, habe ich etwas anderes mit dem Samsung Galaxy S6 Edge vor als es selbst zu nutzen.

hyperbel-geld-sparen-blog

Preisverlauf von Konsumgütern

Man kann auf dem Bild eine Hyperbel erkennen. Auf der Y-Achse ist der Preis aufgetragen und auf der X-Achse das Alter eines Produktes. Wenn man ein Konsumgut wie z.B. Handy, Küche oder Auto neu kauft hat es den höchsten Preis, dieser Preis reduziert sich mit dem Alter und Gebrauch des Produktes enorm. Aufgrund dieses Wissen nutze ich das neue Handy nicht selber, sondern verkaufe es etwas unter den Neupreis laut idealo.de. Nachfolgenden Preis habe ich für das Handy auf eBay-Kleinanzeigen bekommen.

Samsung Galaxy S6 Edge = 500€

Wenn ich nun diese Einnahmen von dem Verkauf des Handys mit der Grundgebühr der 2 Jahre verrechne, dann ergibt sich nachfolgende Rechnung:

219,76€ / 24 = 9,16€

Für diesen Preis bekommt man nirgends, auch nicht bei Aldi Talk oder Lidl mobil einen Vertrag mit den oben genannten Leistungen. Da ich nun aber kein Handy habe, habe ich mir ein Vorgänger Model gebraucht auf eBay vom Händler gekauft. Das gebrauchte Handy, ein LG G3 hat den Verlauf auf der oben gezeigten Parabel schon weit voran geschritten und ist deutlich unter den damaligen Neupreis zu haben. Die Differenz von 300€, welche zwischen dem G3 und dem S6 Edge liegt habe ich mir auf mein Tagesgeldkonto überwiesen und wird in nächster Zeit investiert.

Jetzt Tagesgeldkonto bei comdirect eröffnen!

Ich hoffe, dass ich dir heute wieder etwas weiterhelfen konnte. Denk bitte immer an den oben genannten Satz mit dem Sparen und an den Preisverlauf von Konsumgütern, dieses sind entscheidende Elemente für deinen Vermögensaufbau.

Viel Spaß und Erfolg auf dem Weg zur finanziellen Intelligenz.

Sonnige Grüße

Ralph

172x172_20140217_6316b1f21769100e0aba52902a2ea8b3_jpg